Anti-Ransom, die Ergänzung zu Ihrem Virenschutz

Verschlüsselungstrojaner erscheinen immer häufiger in der Presse und werden zur traurigen Regelmäßigkeit. Was Sind diese Krypto-Trojaner?

Locky, Wannacry, WeCrypt, Zepto und viele weitere Namen hat Ransom-Ware. Ransom kommt aus dem Englischen und bedeutet "Lösegeld". Aus diesm Grund wird Ransomware auch als Erpressungstrojaner, Krytotrojaner oder Verschlüsselungstrojaner bezeichnet. In jedem Fall handelt es sich jedoch um Schadsoftware, die dafür gemacht wurde um Geld von arglosen Anwendern zu erpressen:

Ein Krypto-Trojaner kommt per E-Mail, einen Link oder über infizierte Webseiten. Ist er erst einmal ausgeführt, verschlüsselt er im Hintergrund innerhalb weniger Sekunden alle Dateien auf Ihrem Rechner und in Ihrem Netzwerk. Wenn Sie eine solche Datei nun öffnen wollen, erscheint eine Meldung mit der entsprechenden "Lösegeldforderung". Die Verschlüsselung kann angeblich nur aufgehoben werden, wenn man die Summe bezahlt. Ob der Trojaner später nach der Bezahlung wieder auftaucht oder erneut aktiv wird, weiß niemand. Ob nach der bezahlung wirklich die verschlüsselten Dateien wieder freigegeben werden ist ebenfalls unsicher. Aber eins würde man mit der bezahlung erreichen: Der Programmierer des Trojaners bekommt Geld und sieht sich bestätigt - auf zu neuen Trojanern.

Wie Locky und andere Trojaner gezeigt haben, werden auch WannaCry andere Derivate, Abwandlungen und neue Trojaner folgen. Die Flut wird nicht weniger. Nicht zuletzt kann sich jedes halbwegs technisch interessierte Kind im Internet die entsprechenden Bausteine herunterladen und seinen eigenen Trojaner in Umlauf bringen.

Praxis: Erst neulich hatten wir den Fall, dass alle Daten bei einem Kunden verschlüsselt wurden. Alle Buchhaltungsdaten, alle Word- und Excel-Dateien, Alle Aufträge, Datenbanken, Projektdaten, Bauzeichnungen - einfach alles verschlüsselt, nichts war mehr aufrufbar. Sogar die privaten Fotos waren komplett verschlüsselt. Der Trojaner hat sich auch aller Dateien auf dem Server und der leider angeschlossenen Datensicherungsplatten angenommen. Der Schaden: nicht zu beziffern!

Hier wollen wir ansetzen und Ihnen eine Lösung anbieten, die Ihre IT-System optimal vor solchen Angriffen schützt:

ANTI RANSOM, die optimale Ergänzung zu Ihrem Virenschutz und Ihrer Firewall, um Ihr System sicher gegen Angriffe von Krypto-Trojanern zu machen. ANTI RANSOM sorgt dafür, dass Dateien vor der Ausführung auf Ihrem System erst freigegeben werden müssen. Eingerichtet werden kann der Schutz ganz einfach per Fernwartung.

Highlights

  • Schützt direkt: Blockiert die Ausführung von Ransomware
  • Immer aktuell: Braucht keine Virensignaturupdates o.ä.
  • Logdatei zeigt versuchte Dateiausführungen
  • White- & Blacklist Funktionalität
  • Für Windows Betriebssysteme

Erweitern Sie Ihren Virenschutz

  • Höchstmöglicher Schutz vor Ransomware
  • Braucht keine Virendefinitionsdateien - immer aktuell!
  • Kompatibel mit bestehendem Virenschutz
  • Lightweight Setup: Frisst keine Ressourcen
     

 Infoblatt zu ANTI RANSOM herunterladen

 

Zum Seitenanfang